MamaFit

MamaFit – Präventionskurs für junge Mütter

Anteilige Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich*
  • Du möchtest nach der Geburt wieder fit werden?
  • Du brauchst noch mehr Stabilität in deiner Körpermitte?
  • Du willst den Wiedereinstieg in den Sport?
  • Du möchtest beim Beckenboden-Training am Ball bleiben?

Wenn du eine oder mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann bist du bei unseren MamaFit-Kursen genau richtig. Die speziellen Präventionskurse für Mütter zielen sowohl auf eine Ganzkörperkräftigung ab, als auch auf die gezielte Stabilisierung der Körpermitte. Eine große Bedeutung unseres Trainings kommt der weiterführenden und funktionellen Kräftigung, aber auch Entspannung des Beckenbodens zu. Der zweite große Schwerpunkt ist der Aufbau einer funktionalen Core-Stabilität um für alle Aufgaben als Mama gut gerüstet zu sein. Kraft und Ausdauer kommen außerdem nicht zu kurz, damit du dich auspowern und durch unsere Kurse wieder zurück zum Sport und in einen fitten Körper finden kannst.

Nach abgeschlossener Rückbildung unterstützen dich unsere Kurse bei der weiteren Regeneration der durch Schwangerschaft und Geburt in Mitleidenschaft gezogenen Strukturen. Wir bauen die betroffene Muskulatur gemeinsam wieder auf und kümmern uns parallel um die Lockerung der verspannten Muskulatur. Deine Bauchmuskulatur wird gestrafft und dein Rücken für die Aufgaben des Mama-Alltags gestärkt.

Kursstart im Januar 2024:

Level 3: Montags, 09:00-10:00 Uhr vom 08. Januar bis 11. März (10 Einheiten) AUSGEBUCHT

Level 2: Montags, 10:00-11:00 Uhr vom 08. Januar bis 11. März (10 Einheiten) AUSGEBUCHT

Level 2: Dienstags, 10:30-11:30 Uhr vom 09. Januar bis 12. März (10 Einheiten) AUSGEBUCHT

Voraussetzungen: Deine Entbindung liegt mind. 10-12 Wochen zurück und du hast deinen Rückbildungskurs erfolgreich abgeschlossen. Du solltest also gute Kenntnisse über den Beckenboden, das Muskelkorsett und die Atmung mitbringen und deine Körpermitte-Muskeln sollten schon wieder eine grundlegende Funktionalität aufweisen.

Kosten: Für die 10stündige Kursreihe fallen 120€ Kursgebühr an, die wir per Lastschrift einziehen, du überweisen oder bei uns vor Ort per Karte bezahlen kannst.

*Kostenerstattung: Als von den Krankenkassen anerkannter Präventionskurs nach §20 SGB V gibt es folgende Möglichkeiten zur (teilweisen) Kostenerstattung: Wenn du an mind. 8 von den 10 Einheiten teilgenommen hast, bekommst du anschließend einen Nachweis, den du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. In der Regel sind es bis zu 75% der Kursgebühren, die maximal 2x pro Jahr von der gesetzlichen Krankenkasse zurückerstattet werden können. Diese Regelungen sind aber sehr individuell. Informiere dich daher vorab bei deiner Krankenkasse wie hoch die Kostenübernahme ist und wie oft du einen Präventionskurs im Jahr erstatten lassen kannst.

Deine Trainerin:

Hallo, mein Name ist Christina Zobe (Tina). Ich bin promovierte Sportwissenschaftlerin und zertifizierte Postnatal-Trainerin nach dem MamaWorkout-Konzept. Außerdem bin ich Geschäftsführerin und Trainerin bei CrossFit Paderborn, sowie Dozentin an der Uni Paderborn im Bereich der Sportwissenschaft. Ich freue mich dich beim „wieder fit werden“ zu unterstützen und meine Erfahrungen aus den verschiedensten Trainingsschwerpunkten dafür zu nutzen. An den MamaFit-Kursen gefällt mir besonders einen Beitrag dazu zu leisten, dass ihr Mamas euch wieder wohl in eurem Körper fühlt, ihn wieder als leistungsfähig empfindet und merkt wie stark ihr eigentlich seid. Das ist ein unglaublich großer Antrieb euch dabei zu unterstützen. Wenn du noch mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch mal in meinem Steckbrief nach.

Interesse?

Wir haben dein Interesse geweckt? Oder du bist noch unsicher?

Melde dich gerne bei Tina für nähere Informationen oder einen unverbindlichen Austausch:

Mail: info@crossfit-paderborn.de

Telefon: 05251-8922071

Whatsapp: 05251-8922071

Anmeldung:

Die Anmeldung zu deinem Wunschkurs, vorausgesetzt es sind noch Plätze frei, erfolgt über ein Anmeldeformular. Melde dich kurz per Mail bei mir und dann schicke ich dir das Formular mit ein paar weiteren Infos zum Ablauf zu.

Facebook
Instagram