Programming

CrossFit Programming

Unsere Trainingsplanung (Programming) entwerfen wir Coaches selbst und ganz speziell für euch, die CFPB-Community. Dafür beziehen wir Kraft- und Skillprogressions und die Grundsätze zur Belastungs- und Regenerationssteuerung mit ein. Für einen stetigen Leistungsaufbau setzen wir außerdem entsprechende Trainingsschwerpunkte in den Bereichen, die wir im Coaching als Defizite identifizieren. Daher haben wir ein System entwickelt, mit dem wir Crossfit abwechslungsreich und gleichzeitig zielgerichtet anbieten können: Wir setzen an jedem Trainingstag einen anderen Schwerpunkt und verschieben diese Fokus-Tage von einem zum nächsten Trainingsblock in einem rotierenden System (ca. alle 6-8 Wochen). Dadurch stellen wir sicher, dass ihr nicht einseitig trainiert, wenn ihr immer zu den gleichen Tagen zum Training kommt. Wenn ihr euch die Classes aber ganz gezielt nach Trainingsschwerpunkt aussuchen möchtet, dann seht ihr unten in der Tabelle, an welchem Tag euch welcher Fokus erwartet.

  • Fokus Unterkörper: Besonders die Kraft im Unterkörper ist bedeutend für viele Bewegungen im Crossfit. Dabei sind neben der Kraft auch die Mobilität und Stabilität wichtig, um gesund, fit und im Crossfit erfolgreich zu sein. Arbeite mit uns zusammen an einem starken Fundament und power dich im Workout richtig aus.
  • Fokus Oberkörper: In dieser Class arbeiten wir gezielt an einem funktionellen Kraftzuwachs im Oberkörper, um euch aufs nächste Level zu bringen. Wir arbeiten mit Grundübungen als auch komplexeren Techniken, um eine solide Grundlage für ein gesundes und erfolgreiches Crossfit Training zu legen.
  • Fokus Olympic Weightlifting: Hier liegt der Fokus auf dem olympischen Gewichtheben, welches im CrossFit eine große Rolle spielt. Wir erlernen und verbessern uns in den Techniken Umsetzen (Clean), Ausstoßen (Jerk) und Reißen (Snatch). Dabei ist uns die richtige Ausführung besonders wichtig. Das Krafttraining kommt aber nicht zu kurz und beim abschließenden WoD könnt ihr euch noch mal richtig auspowern.
  • Fokus Gymnastics: Hier widmen wir uns vor allem dem Erlernen crossfit-spezifischer Bewegungen, die durch das Turnen beeinflusst sind, wie bspw. Klimmzüge (Pull-Ups) oder Handstand-Liegestütz (Handstand-Push-ups). Diese Class ist besonders gut geeignet, um technische Grundlagen für diese Bewegungen zu erlernen. Wir arbeiten gleichzeitig auch an der spezifischen Kraft, um die Techniken sauber und auch in Workouts meistern zu können.
  • Spezial-Fokus: Der Inhalt dieses Trainingstages wechselt pro Trainingszyklus. Wir nutzen diese Class, um auf saisonalle Herausforderungen, Wettkämpfe und auch Trainingsdefizite einzugehen. Bspw. widmen wir uns gezielt dem erlernen neuer Techniken, die in den anderen Classes nicht zuzuordnen sind (bspw. Double-Unders, Lauftechnik, Rudern). Oder aber wir bereiten uns auf die Crossfit Open, das Heroworkout Murph oder weitere interne und externe Events vor.

Aber keine Angst: Jedes Training bleibt ein Ganzkörpertraining. Der Fokus bezieht sich meist auf den Mittelteil des Kurses, in dem wir uns um Kraftaufbau oder Techniktraining kümmern. Das Warm-Up, sowie das Workout schließen immer auch die anderen Trainingsschwerpunkte mit ein. Hier findest du eine Übersicht, welcher Fokustag wann geplant ist:

Den konkreten Inhalt der Classes findest du hier unten links über den kleinn „floating Button“ WOD oder direkt über die App SugarWoD. Lade die App herunter, registriere dich und füge uns (Crossfit Paderborn) als Homegym hinzu. Den Code, den du dafür benötigst, findest du bei uns am schwarzen Brett in der Box.

 

Trainingszyklus ab 01.Juni 2024

  • Montags: Olympic Weightlifting
  • Dienstags: Pull Ups
  • Mittwochs: Unterkörper Front Squats
  • Donnerstags: Gymnastics – Handstand Walk
  • Freitags: Spezial Fokus – Ergometer/Cardio

Trainingszyklus ab 15. Juli 2024

  • Montags: Oberkörper
  • Dienstags: Unterkörper
  • Mittwochs: Gymnastics – Pull-Up/Muscle Up
  • Donnerstags: Conditioning
  • Freitags: Oly (Power Snatch/Overhead Squat)
Facebook
Instagram