Wir haben Dir nachfolgend ein paar Fragen zusammengestellt, um Dir den Einstieg in CrossFit zu erleichtern. Bei weiteren Fragen kannst Du natürlich gerne auf uns zukommen!

WAS IST CROSSFIT?

CrossFit ist ein ganzheitliches, hochintensives Kraft- und Ausdauerprogramm, das auf funktionellen Übungen basiert und Elemente des olympischen Gewichthebens, Gymnastik, der Leichtahtletik und Ausdauer miteinander verbindet. Das systemische Training ermöglicht durch permanente Variation an Belastung die Steigerung der Intensität und Leistung.

MUSS ICH FIT SEIN, UM MIT CROSSFIT ZU STARTEN?

Eine klar Antwort: nein! Unser Ziel besteht darin, Deine Fitness und Gesundheit durch CrossFit Training zu verbessern. Die Übungen und Workouts sind individuell skalierbar und auf den jeweiligen Fitnessstand anpassbar.

IST CROSSFIT DAS RICHTIGE FÜR MICH?

Auf jeden Fall. Egal ob du Hausfrau, Sportmuffel oder Profisportler bist. Gesteigerte Leistung, Schnelligkeit, Kraft, Herzkreislauf- und Atemausdauer, Flexibilität, Kondition, Koordination, Agilität, Balance, Genauigkeit sind alles physische Fähigkeiten, die wichtig für den Profisportler sowie unsere Großeltern sind.

Durch gewissenhaftes, sorgfältiges Training und zunehmendem Gewicht hat CrossFit es geschafft jedem beizubringen, sicher und mit der maximalen Effizienz, Bewegungen, die typischerweise nur bei professionellen Coaches zu finden waren, auszuführen.

WIE LÄUFT EINE TRAININGSEINHEIT AB?

Eine Trainingseinheit dauert ca. 1 Stunde. Diese ist unterteilt in ein Warm Up (allgemeine Erwärmung + Mobilitätsübungen), einen Kraft- und/oder Skillteil und zum Abschluss steht das Workout of the Day (WOD) auf dem Programm, welches mal kürzer oder länger ausfallen kann.

MUSS ICH ZU BEGINN AN DEN ON RAMP KURSEN TEILNEHMEN?

Ja. In diesen Einheiten werden Dir alle notwendigen Grundlagen und Techniken vermittelt, sodass Du ein Gefühl für CrossFit bekommst. Wenn Du bereits Erfahrung im Bereich CrossFit mitbringst, wird Dir Dein Trainer nach diesen Kursen mitteilen, dass Du schon an den normalen Klassen teilnehmen kannst.

WIE HÄUFIG SOLLTE ICH TRAINIEREN?

Wenn du neu im CrossFit bist, raten wir zu 2-3 Trainingseinheiten pro Woche. Da die Belastung in der Anfangszeit meist sehr hoch ist, sollte der Körper ausreichend Zeit haben, sich zu regenerieren und anzupassen. Mit mehr Erfahrung können es dann auch 4-6 Einheiten pro Woche werden.

WIE MELDE ICH MICH FÜR DIE KURSE AN?

Für die Kursanmeldung kannst Du den Member-Login auf unserem Kursplan verwenden. Dazu musst Du Dich dort lediglich kostenlos registrieren, um dann Deine Kurse bis zu zwei Wochen im Voraus buchen zu können. Außerdem kannst Du dort Deine Trainingsergebnisse pflegen und Deinen Fortschritt beobachten. Um ein kostenloses Probetraining zu absolvieren, klicke hier.

KANN ICH AUCH FÜR MICH ALLEINE TRAINIEREN?

Grundsätzlich ist CrossFit ein Gruppentraining und lebt stark von der motivierenden Trainingsatmosphäre. Fortgeschrittene Teilnehmer können jedoch auch im Open Gym gezielt an ihren Schwächen arbeiten und ihre Skills verbessern.

KANN ICH CROSSFIT MIT ANDEREN SPORTARTEN KOMBINIEREN?

Selbstverständlich! Unser Ziel ist es, die ganzheitliche Ausbildung der Sportler über alle Fitnessbereiche hinweg zu fördern. Viele Sportarten spezialisieren sich auf einen Aspekt der athletischen Ausbildung. CrossFit hat den Anspruch, alle Bereich zu fördern und zu entwickeln. Darüber hinaus nutzt CrossFit den kompetitiven Charakter der Workouts, um den Sportler auch mental auf schwierige Situationen vorzubereiten.

WELCHE ALTERSKLASSEN TRAINIEREN BEI CROSSFIT PADERBORN?

Wer denkt er sei zu alt/jung um bei CrossFit Paderborn zu starten, liegt falsch. Unsere Altersspanne in den Einheiten reicht von 16 bis 55 Jahren. CrossFit Paderborn verbindet unterschiedliche Berufs- und Altersgruppen. Im Workout leidet jeder, und das macht am Ende unsere Community aus.

WAS MACHT FITNESS AUS?

CrossFit vertritt die Meinung, dass 10 physische Fähigkeiten unabdingbar sind für Fitness. Derjenige, der das beste Gleichgewicht in all diesen Fähigkeiten erreicht, ist der fitteste unter den getesteten Personen.

  • Herzkreislauf- und Atemausdauer
  • Kraft
  • Kondition / Durchhaltevermögen
  • Flexibilität
  • Leistungsfähigkeit
  • Schnelligkeit
  • Koordination
  • Agilität
  • Balance
  • Genauigkeit

WAS IST „CORE STRENGTH AND CONDITIONING“-TRAINING?

Zum Einen ist CrossFit ein „Core Strength and Conditioning“ Training in dem Sinne, weil die Fitness, die hier erreicht wird, die Grundlage für alle weiteren athletischen Bedürfnisse darstellt.

Zum Anderen, weil wir uns beim Training wortwörtlich auf die Mitte des Körpers fokussieren. Extension und beugen der Hüfte sowie des Rumpfes und des Oberkörpers. Der Fokus auf die Hüfte kommt aus der Beobachtung, in der festgestellt wurde, dass allein Extension und beugen der Hüfte nötig und hinreichend sind für athletische Performance. Es ist zu beobachten, dass alle Athleten mit dieser Fähigkeit sehr gute Leistungen bringen können, während Athleten ohne die Fähigkeit, Kraft aus der Hüfte generieren zu können, auch keine guten athletischen Leistungen erbringen können. CrossFit legt viel Wert darauf, Athleten von innen nach außen zu trainieren. Vom Core zu den Extremitäten. Genauso nutzen gute funktionale Bewegungen die Muskulatur des Körpers: vom Core zu den Extremitäten.

WAS IST DAS BESONDERE AN CROSSFIT PADERBORN?

Wir sind die erste offizielle CrossFit Box in Paderborn. Wir bieten dir eine Vielzahl an Trainern mit unterschiedlichen Spezialisierungen, die eine hohe Trainingsqualität bieten. Im Gegensatz zu einem klassischen Fitnessstudio herrscht bei uns keine anonyme Trainingsatmosphäre, sondern eine lebhafte und offene Community, wo jeder herzlich eingeladen ist, mitzumachen.